Logo: Verein für die Präqualifikation von Bauunternemhen

Pressespiegel

Aktuelle Artikel und Presseerklärungen...

Berichte zu durchgeführten Informationsveranstaltungen...

30.11.2007

Aktuelle Artikel und Presseerklärungen

  • Vorteile nutzen bei der Vergabe von Bauleistungen

      Artikel (download) (Link: ../anlage185833binary)    

  • Informationen über PQ VOB im Bundesfernstraßenbau

      Artikel (download) (Link: ../anlage185165binary)    

  • Bayerischer Bauindustrieverband (BBIV, Dezember 2007)
    Artikel "Präqualifikation mehr nutzen"

      Artikel (download) (Link: ../anlage7202binary)    


     
  • Deutsches Baublatt (Nr 333, Dezember 2007, Seite 3)
    Artikel "Ausschreibungen leichter zu bearbeiten?"

      Artikel (download) (Link: ../anlage7136binary)    

     
  • Nachweis der Eignung nach § 8, VOB/A durch Präqualifikation...
    (Herausgeber: Bauingenieur24 Informationsdienst)

    Ein weiterer Beitrag über die Präqualifikation von Bauunternehmen ist im Online Magazin veröffentlicht und über nachstehenden Link erreichbar: www.bauingenieur24.de (Link: http://www.bauingenieur24.de/)

     
  • Präqualifikation von Bauunternehmen gestartet...
    (Herausgeber: Bauingenieur24 Informationsdienst)

    Ein redaktioneller Beitrag über die Präqualifikation von Bauunternehmen ist im Online Magazin veröffentlicht und über nachstehenden Link erreichbar: www.bauingenieur24.de (Link: http://www.bauingenieur24.de/)


  • Staatssekretär stellt Homepage für präqualifizierte Bauunternehmen vor...

    Großmann: Qualitätssiegel für Bauunternehmen ab heute online

    Für Bauunternehmen, die sich um öffentliche Aufträge bewerben, gibt es seit heute eine wesentliche Verbesserung. Sie können ab sofort ihre Eignung schneller, unbürokratischer und preiswerter nachweisen. Das erläuterte in Berlin der Parlamentarische Staatssekretär Achim Großmann.

    Bislang muss bei jeder öffentlichen Bauvergabe die Eignung eines Bauunternehmens aufs Neue geprüft werden. Die Unternehmen haben nun auf freiwilliger Basis die Möglichkeit, sich am Anfang eines Jahres prüfen zu lassen. „Dieses Verfahren nennt sich Präqualifikation und ist eine Art Gütesiegel. Die Unternehmen, die so ihre Zuverlässigkeit nachgewiesen haben, werden ab sofort auf einer Liste im Internet geführt. So kann jede öffentliche Baubehörde auf die Daten zurückgreifen“, sagte Großmann.

    Pro Eignungsnachweis fallen bei den Unternehmen bislang Kosten in Höhe von 150 bis 250 Euro an. Diese Belastungen können nun deutlich reduziert werden. Jeder der rund 1,2 Millionen Bauaufträge wird schneller ausgeführt werden können. Zudem ermögliche das Verfahren eine bessere Bekämpfung von illegalen Praktiken in der Bauwirtschaft. Der Staatssekretär rief die deutschen Bauunternehmen zur Teilnahme auf und appellierte gleichzeitig an die öffentlichen Auftraggeber zur intensiven Nutzung der Online-Liste. „Der Erfolg des Systems hängt davon ab, dass sich die Unternehmen engagiert beteiligen“, sagte Großmann.




    Unter der Internetadresse www.pq-verein.de (Link: ..//) sind präqualifizierte Bauunternehmen zukünftig einsehbar. Für die Detailansicht der Eignungsnachweise erhalten öffentliche Auftraggeber eine Zugangsberechtigung.

    An öffentlichen Bauaufträgen interessierte deutsche und ausländische Unternehmen können ihre Eignung unabhängig vom Sitz des Unternehmens bei verschiedenen Stellen nachweisen. Eine Liste dieser Präqualifizierungsstellen finden Sie im Internet unter www.bmvbs.de (Link: http://www.bmvbs.de/) in der Rubrik Bauwesen.
       
  • Berichte zu durchgeführten Informationsveranstaltungen

  • Informationsveranstaltung Donaueschingen am 17. März 2009
    Beton Marketing Süd Tiefbauforum "Beton- und Stahlbetonrohre"
     
  •   Zusammenfassung (download) (Link: ../anlage15110binary)  

  • Sächsisches Staatsministerium der Finanzen
    (Carolaplatz 1, 01097 Dresden)
    Veranstaltungsort: Dresden - 25.01.2008

      Zusammenfassung (download) (Link: ../anlage7833binary)   
  • Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern
    (Postfach 220036, 80535 München)
    Veranstaltungsort: Nürnberg - 06.12.2007 - 09:30 bis 12:00 Uhr

      Zusammenfassung (download) (Link: ../anlage6993binary)   
  • Nürnberger Vergaberechtstag (Rödl & Partner)
    Veranstaltungsort: Nürnberg - 06.12.2007 - 12:00 bis 12:45 Uhr
     
  • Infoveranstaltung vom 29.11.2007, München: Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern. 
    Präqualifikation bei öffentlichen Bauaufträgen - eine Chance zur Verfahrensvereinfachung und Kostensenkung

     
  • Infoveranstaltung vom 11.09.2007, Düsseldorf: Min. für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein- Westfalen/Bezirksregierung Düsseldorf.

      Zusammenfassung (download) (Link: ../anlage6857binary)  

  •